Vereinbaren Sie doch gleich heute einen Termin im Brautatelier

Fragen zum aktuellen Terminablauf

Wir sind auch während Corona für Sie da!
 

An oberster Stelle steht selbstverständlich Ihre und auch unsere Sicherheit. Darum haben wir uns intensiv mit den Vorgaben und Hygienevorschriften beschäftigt. Wir geben unser Bestes, auch mit möglichen Einschränkungen eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen und Ihren Termin unvergesslich und bezaubernd zu gestalten!

 

 

Die wichtigsten Fragen zum aktuellen Terminablauf in der Corona-Zeit haben wir hier zusammengestellt:

 

  1. Ab wann sind Termine zur Anprobe oder zur Absteckung wieder möglich?
    Wir freuen uns, auch in dieser Zeit persönlich für Sie zu den gewohnten Öffnungszeiten da sein dürfen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist jedoch zwingend notwendig. Da wir in dieser Zeit nur eine Beratung in unserem Atelier vornehmen (auch wenn wir zwei Beratungsräume haben für parallel  geführte Anproben), bitten wir um Ihr Verständnis, dass eine gewisse Terminflexibilität gefordert ist. Die Samstagstermine werden dadurch vorübergehend rar.


  2. Wie viel Begleitpersonen darf ich mitbringen?
    Bitte beschränken Sie sich auf zwei Begleitpersonen (es gelten immer die aktuell allgemein-geltenden Kontaktregeln).  Nutzen Sie den Überraschungseffekt der dadurch entsteht. Das Kleid wird durch diese Maßnahme definitiv zu einem der bestgehüteten  Geheimnisse und jeder Gast wird darauf hin fiebern, Sie das erste Mal in Ihrem Traumkleid sehen zu dürfen.


  3. Muss ich einen Mundschutz tragen?
    Die aktuellen Vorgaben schreiben es verpflichtend vor. Sollten Sie keinen eigenen Mundschutz haben, erhalten Sie gerne von uns eine genähte Community-Maske, die waschbar ist und die Sie im Anschluss behalten dürfen. Auch Ihre Beraterin ist Mundschutz und Handschuhen ausgestattet. Zudem steht Ihnen Desinfektionsmittel beim Eingang frei zugänglich zur Verfügung.


  4. Wird die Abstandsregelung eingehalten?
    Selbstverständlich achten wir auf die Abstandsregelung! Den Kontakt, welcher bei Hilfe beim Kleideranziehen (Reißverschluss schließen, Absteckung) entsteht, halten wir so kurz wie möglich und treten nur an Ihren Rücken heran. Wir vermeiden Berührungen "Face-to-Face" vollständig.


  5. Muss ich beim Parken auf etwas achten?
    Nein, wir führen aktuell nur eine einzige Beratung im Geschäft durch – und dies nur nach Terminvereinbarung. Damit sind Sie die einzige Person, die den Parkplatz nutzt. Bzw. handelt es sich vor dem Laden um öffentliche (kostenfreie) Parkplätze.

 

Sie haben noch weitere Fragen? Dann sprechen Sie uns an!

 

Wir freuen uns auf Sie! Gleich hier einen Termin vereinbaren.